Montag, 21. April 2008

Die Krise der Erwerbsarbeitsethik und der Vorschlag eines bedingungslosen Grundeinkommens für alle Staatsbürger

Aufsatz zusammen mit Sascha Liebermann:
’Die Krise der Erwerbsarbeitsethik und der Vorschlag eines bedingungslosen Grundeinkommens für alle Staatsbürger - Implikationen für die Autonomie der Lebenspraxis’ – Einleitung. Erschienen in: Allmendinger, Jutta (Hg.), 2003: Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM. Opladen: Leske + Budrich, 2003.

Der Text wurde für die gleichlautende Ad-hoc-Gruppen-Veranstaltung auf dem 31. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie geschrieben. Download: http://www.grundeinkommen.info/fileadmin/Text-Depot/DGS_2002_Franzmann__Liebermann.pdf